Martin Lingnau

willkommen

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie hergefunden haben! Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund um meine musikalische Tätigkeit.

passion-leads-to-design

DER MELODIENMACHER FÜR MILLIONEN!

– Die Welt
vita

VITA

Martin-Lingnau-Vita

Martin Lingnau schreibt Musicals, Film- und Bühnenmusiken, Pop-Songs und Chansons. Mit weit über 4 Millionen Besuchern seiner vielfach ausgezeichneten Produktionen ist er neben seiner Tätigkeit als Filmkomponist inzwischen einer der erfolgreichsten Musiktheaterautoren und Komponisten Deutschlands.

Im November 1971 in Wilhelmshaven geboren, begann Martin 1986 bei verschiedenen Theatern, Fernsehsendungen und Synchronisationen von Musik-Filmen die musikalische Leitung zu übernehmen. Bei international renommierten Künstlern wie Klaus Ignatzek und Johannes Schmoelling lernte er sein Handwerk.

1992 absolvierte Martin den Kontaktstudiengang für Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. In den folgenden Jahren nahm er an internationalen Meisterklassen von Academy-Award Gewinnern Alan Menken und Stephen Schwartz, Pulitzerpreisträger James Lapine, Michael Kunze u.a. teil. Als Komponist arbeitete er u.a. mit Dieter Wedel, Michael Bully Herbig, Udo Lindenberg, Frank Ramond und Walter Moers.

Martin Lingnau lebt und arbeitet in Hamburg.

musicals

MUSICALS

profile-ezone-teaser620x420

Doctor Faustus‘ Magical Circus Part II, (UA 2016), Landesbühne Esslingen
Cindy Reller, UA 2016, Schmidt Theater, Hamburg
Der kleine Störtebeker, UA 2014, Schmidt Theater, Hamburg
Das Wunder von Bern, UA 2014, Theater an der Elbe, Hamburg
Die Königs vom Kiez, 2013, Schmidt Theater, Hamburg
Es war einmal, UA 2012, Schmidt Theater, Hamburg
Der Räuber Hotzenplotz, UA 2011, Schmidt Theater, Hamburg
Droomvlucht, UA 2011, Efteling
Der Schuh des Manitu, UA 2008 Theater des Westens, Berlin
Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär, UA 2006 Musicalpalast, Köln
Villa Sonnenschein, UA 2005 Schmidt Theater, Hamburg
Das Orangenmädchen, UA 2004, Trier
Pension Schmidt, UA 1999-2003 Schmidt Theater, Hamburg
Heiße Ecke, UA 2003 Schmidt’s TIVOLI, Hamburg
Swinging St. Pauli, UA 2001 Schmidt´s TIVOLI, Hamburg
Ein Sommernachtstraum, UA 1997 Schmidt´s TIVOLI, Hamburg
Lands End, UA 1994 Schmidt Theater, Hamburg
Ladyboys, Schmidt´s TIVOLI, Hamburg
Nichts gegen Sylvester, UA 1993 Schloßtheater Celle

zitat-musical

Komponist Martin Lingnau umkleidet diese Wortperlen in die Musik der 50er-Jahre, in eine brodelnde Mixtur aus Rock ’n‘ Roll und Marsch, aus amerikanischen und deutschen Musikstilen. (…) „Das Wunder von Bern“ ist ein Wunder. So macht man Musical. Genau so.

Michael Defrancesco – Rhein-Zeitung
film-tv

FILM/TV

Mother Cheetah – National Geographic USA, (Arte, NDR 2012) / Nockherberg 2012 – Musikalische Gesamtleitung (BR 2012) / Luis und die Freunde aus dem All – Trailer-Komposition zum CGI Kinofilm (Ulysses Film 2012) / Fairycakes – Komposition des Trailers zur CGI TV Serie (Ulysses Film 2011) / Nockherberg 2011 – Musikalische Gesamtleitung (BR 2011) / GAP 2011 – Komposition der Originalmusik der Eröffnungsgala (ARD 2011) / Serengeti – Original Score (Buena Vista, Intervista, Universum Film, NDR Natur 2010) / Der Krokodilfluss – Komposition der Musik zur TV Dokumentation (ARTE, ARD 2010) / Hand aufs Herz – Komposition der Musik und Musikalische Supervision (Sat1 2010-2011) / Küss Dich reich – Komposition der Musik zum Sat 1 Film (Sat 1 2010) / Serengeti Teaser – Original Score (Intervista, Universum Film, NDR Natur 2010) / Nockherberg 2010 – Komposition, Co-Regie und Musikalische Leitung (Bayern 3 2010) / Manipulation – Original Score (Independent Movie USA 2009) / Volles Haus – Komposition der Musik zur Serie (Pro7 2008) / Sophie, Braut wider Willen – Komposition der Musik zur Serie (ARD 2005-2006) / Schmidt TV Show – Musikalischer Leiter aller Live-Sendungen (N3 1995-2003) / Mumfies Abenteuer – Musikalische Leitung Zeichentrick-Musical-Serie (ZDF 1999)

Cover-SERENGETI-600
events

EVENTS

ka300-applaus-klein

BMW Festival 2016 (München) / Originalmusik für die größte Schiffstaufe der Geschichte für AIDAmar im Mai 2012 / Komposition der gesamten Originalmusik für die Eröffnungsgala der Ski Wm GAP 2011 in Garmisch-Patenkirchen / Komposition von Musik für das Taufevent der AIDAblu im Hamburger Hafen mit Jette Joop / Komposition der gesamten Musik und Songs für Nockherberg 2010 / Kompositionsauftrag zur AIDAaura Taufe „aura by night“ (World Event Award, 2. Preis) mit Heidi Klum / Kompositionsauftrag der AROSA-Hymne „Following my heart“, gesungen von Jane Comerford, Songtext Peter Zentner, zur Taufe der AROSAblu / Kompositionsauftrag für die Eröffnung des neuen Planetariums Hamburg / Kompositionsauftrag für „Hamburg on Ice“ / Kompositionsauftrag für das Event „Aida Sphinx“ im Tempel von Luxor, Ägypten /Kompositionsauftrag für Mercedes Benz auf der IAA / Kompositionsauftrag für „75 Years Sea Cloud“ / Kompositionsauftrag zur AIDAbella Taufe mit Eva Padberg, incl. offiziellem AIDAbella Song „Dream of Dreams“, gesungen von Volkan Baydar, Songtext von Edith Jeske /Kompositionsauftrag für den offiziellen Taufsong der AIDAluna „La Luna Magica“ (Songtext Beatrice Reszat) anläßlich des Taufevents mit Barbara Schöneberger und PUR in Palma de Mallorca

zitat-ii

Die hochemotionale Musik von Martin Lingnau drängt sich niemals in den Vordergrund, sondern trägt die Geschichte mit Einfühlungsvermögen und atmosphärischer Dichte – und sie findet nach den lustigen Show-Momenten immer wieder zu ihrer inneren Ruhe zurück.

Rosemarie Frühauf – Epochtimes
cd

CD-Veröffentlichungen

Das Wunder von Bern (Originalcast CD 2015) / Annett Louisan – Zu viel Information – live (cd 2014) / Die Königs vom Kiez (Originalcast cd 2014) / Mirja Boes – Das Leben ist kein Ponyschlecken (cd 2014) / Mary Roos – Denk, was Du willst (cd 2013) / Es war einmal (Originalcast cd 2012) / Der Räuber Hotzenplotz (Originalcast cd 2011) / Droomvlucht (Originalcast cd 2011) / Maite Kelly – Das volle Programm (cd 2011) / Frank Ramond – Ganz Klar (cd 2011) / Serengeti (Original Soundtrack 2010) / Dreams (Hand aufs Herz Cast 2010) / Best of Musical 2010 (cd 2009) / Das Orangenmädchen (Cast cd 2009) / Frank Ramond – Große Jungs (cd 2009) / Karamba (Originalcast cd 2009) / Der Schuh des Manitu (Originalcast cd 2009) / Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär (Originalcast cd 2006) / Legend – Sea Cloud Hymn (cd 2006) / Atlantis (cd 2005) / Villa Sonnenschein (Originalcast cd 2005) / Big Time (cd 2005) / Arosa Song (cd 2004) / Book Of Secrets (Originalcast cd 2003) / Aida Kids Club (cd 2003) / Heisse Ecke (Originalcast cd 2003) / Karl Dall singt Albers (cd 2002) / Arosa Hymne Following my heart (cd 2002) / One World (Originalcast cd 2001) / Swinging St. Pauli (Originalcast cd 2001) / Hamburg Hymne (cd 2001) / Pension Schmidt vol. 2 (Originalcast cd 2000) / Four Elements (Originalcast cd 2000) / Pension Schmidt Vol. 1 (OriginalCast cd 1999) / Sixty Sixty (Originalcast cd 1999) / Ein Sommernachtstraum (Originalcast cd 1998) / Oscar, die abgedrehte Kinorevue (OriginalCast cd 1996) / Eddie Koala & Mathilde Maulwurf (Kindermusical cd 1995) / Fifty Fifty (Originalcast cd 1994) / Lands End (Originalcast cd 1994)

collage-cd

 

theater

THEATER

Der_kleine_Stoertebeker_12-2

 

Martin Lingnau ist in seinen Kompositionen wieder bemerkenswert kreativ.

Die Welt

THEATERSTÜCKE

Die schöne Fremde (Klaus Pohl) / Mütter und Söhne (Xavier Tomero) / Das Leben des Galilei (Bert Brecht) / Peter Squenz (Gryphius) / Oedipus (Sophokles) / Amphytrion (Heinrich Kleist) / Fischfrass (April de Angelis) / Scherenschnitt – Mord im Frisiersalon (Paul Pörtner) / Das Geheimnis der Irma Vep (Charles Ludlam) / Elf Freunde (Friedrichstadtpalast Berlin) / Ein besserer Herr (Walter Hasenclever) / Elling (Ingvar Ambiornson) / Wer hat Angst vor Virginia Woolf? (Edward Albee) / Reden mit Mama (Jordi Galceran) / Schiedsrichter Fertig (Thomas Brussig) / Die 12 Geschworenen (Reginald Rose) / Peter Pan (James M. Barry) / Die Schneekönigin (Andersen)

MULTIMEDIA SHOWS (Auswahl)

Nayeli (Lingnau/Sueberkrueb/Wohlgemuth) / Utopia (Lingnau/Sueberkrueb/Kospach) / Bellagio (Lingnau/Sueberkrueb/Ramond) / Kauri (Lingnau/Sueberkrueb/Reszat) / Divaria (Lingnau/Sueberkrueb/Reszat) / Fata Morgana (Lingnau/Sueberkrueb/Reszat) / Sezono (Lingnau/Sueberkrueb/Freudenschuss) / Avalon (Lingnau/Sueberkrueb/Reszat) / Kaleido (Lingnau/Parniewski/Jeske/Freudenschuss) / Atlantis (Lingnau/Parniewski/Freudenschuss) / Book of Secrets (Lingnau/Zentner) / One World (Lingnau/Jeske) / Four Elements (Lingnau/Parniewski)

REVUEN (Auswahl)

Fifty Fifty (Schmidt´s TIVOLI, Hamburg) / Le Cirque Offenbach (Schmidt Theater, Hamburg) / Sixty Sixty (Schmidt´s TIVOLI, Hamburg) / Ahoi (Schmidt Theater, Hamburg) / Karamba (Schmidt Theater, Hamburg) / Volles Programm (Schmidt Theater, Hamburg)

MUSIKALISCHE LEITUNG (Auswahl)

Eine Woche voller Samstage (Domfestspiele Bad Gandersheim) / Piaf – Revue eines Lebens (Schmidt Theater, Hamburg) / Black Rider (Badisches Staatstheater Karlsruhe) / Cabaret (Schmidt´s TIVOLI, Hamburg) / Ein Abend mit Marlene Dietrich (Schmidt Theater, Hamburg) / Im Weißen Rössl (Schmidt´s TIVOLI, Hamburg)

freunde

FREUNDE

Amy Powers

Dieser Link führt zu Amy Powers, einer Emmy- und Annie- nominierten Songtexterin aus Los Angeles, mit der ich gerade an verschiedenen schönen Baustellen arbeite.

Frank Ramond

Hier kommt man zu einem der bekanntesten Songtexter Deutschlands. Wir beide haben angefangen, miteinander zu schreiben. Das macht großen Spaß und es kommt sogar etwas dabei heraus.

Oliver Kalkofe

Ein begnadeter Autor, Journalist, Komiker und Kritiker. Und ein ganz großer Filmkenner. Und was für ein netter Kerl. Mensch, Mensch, der Kalk.

Annic Barbara Fenske

Mit diesem Klick gelangt man zu meiner wunderbaren Frau Annic, Schauspielerin, Sängerin und Drehbuchatorin.

Wolfgang Adenberg

Hier geht es zum begnadeten Texter und Übersetzer Wolfgang Adenberg. Wir zwei haben schon lang ein Stück in der Schmiede, mal sehen, wann es endlich das Licht der Welt erblickt!

Edith Jeske

Dieser Klick befördert einen direkt in die Texterschmiede von Edith Jeske, einer langjährigen Weggefährtin und hervorragenden Songtexterin

 

Alex Pfeffer

Der Mann kann Wumms und ist ein sehr feiner Kerl.

Annett Lousian

Eine große Freude, nun auch für sie zu schreiben.

Doug Besterman

Hier gelangt man zu Doug Besterman, er hat ganz fantastisch den SCHUH DES MANITU orchestriert. Was für eine große Freude. Und er ist ein so netter Kerl!

 

Ingmar Süberkrüb

Hier geht es zu Ingmar Süberkrüb, ein sehr guter Komponisten-Freund und ein fantastischer Orchestrator

Stefan Endrigkeit

Und hier gelangt man zu Stefan Endrigkeit, einem guten Freund und sehr fähigen Musikproduzenten und Bassisten

Maite Kelly

Wenn man hier klickt, kommt man zur Website von Maite Kelly. Frank Ramond und ich hatten gerade das Vergnügen, ihre erste Solo-CD „Das volle Programm“ gemeinsam für sie zu schreiben und zu produzieren.

Heiko Wohlgemuth

Hier geht es zur Homepage meines guten Freundes und wunderbaren Texters Heiko Wohlgemuth.

 

 

you-are-in-good-company
40

veröffentlichte Tonträger

19

komponierte Musicals

4000000

begeisterte Zuschauer

zitat-iii-mozart

DER MOZART VON ST. PAULI!

NDR
links

Links

Schmidts Tivoli

Hier geht es zu dem Theater, welches mir die Uraufführung vieler meiner Musicals ermöglicht hat

Droomvlucht

Hier gibt es Neuigkeiten zur Uraufführung des Musicals DROOMVLUCHT, das seit dem 9.10.2011 im Theater Efteling zu sehen ist.

Serengeti

Hier geht es zur Website zum Film.

Martin Lingnau bei Facebook

Hier im Web 2.0 wird zwar meistens nur Zeit totgeschlagen, aber man trifft auch einige liebe Menschen wieder.

Wolfgang Adenberg

Hier geht es zum begnadeten Texter und Übersetzer Wolfgang Adenberg. Wir zwei haben schon lang ein Stück in der Schmiede, mal sehen, wann es endlich das Licht der Welt erblickt!

Cook A Dream

Hier gelangt man zu einer sehr schönen und kreativen Website einer frisch gegründeten Development-Company. Die kleine Intromusik ist übrigens von mir.

Martin Lingnau bei SoundOfMusic

CDs oder Klavierauszüge findet man eventuell hier

Whale Songs

Hier erreicht man den Theaterverlag, der die meisten der Musicals vertreibt, an denen ich beteiligt bin.

AIDA Entertainment

Und hier gelangt man auf die Website von AIDA Entertainment, für die ich seit langer Zeit kreativ tätig bin.

Cinetunes

Ingmar Süberkrüb und ich haben einen Composers Club gegründet. Hier gibt es Musik und Videos von uns.

Herbx-Film - Bully Herbig

Hier geht es zu Bully Herbig, der uns so wunderbar geholfen hat, den Schuh des Manitu auf die Bühne zu bekommen.

Peermusic

Hier gelangt man auf die Website von Peermusic, bei denen seit vielen Jahren meine Edition Marlin Songs zu Hause ist.

Das Wunder von Bern

Hier geht es zur offiziellen Website des Musicals.

KONTAKT/CONTACT

Ich freue mich über Anfragen, Kritik & Anregungen / I´m glad to hear from you!